Quer durch Italia 14.-21.12.2018

Nach Finnland und vor Weihnachten wollte ich nochmal irgendwo hin, wo’s vielleicht ein wenig wärmer ist als daheim. Somit nach Italien. Dass es dort nicht wirklich wärmer war (oder auf jeden Fall nicht durchgehend) davon erzähl ich gleich. Die ersten drei Tage gings erstmal alleine los, dann stieß die gude Lea mit dazu (eine gute Freundin, mit der ich Abi gemacht hab). Als Übersicht über die Reise, hier erstmal unsere