Eigentlicher Plan für heute war, die Decken-Platte festzuschrauben. Dafür hab ich diese erstmal geschliffen und geölt:

 

Da sie dann bis abends aber nicht trocken geworden ist, haben wir uns der anderen Aufgabe – der Küchenplatte – gewidmet:

 

Mittendrin kam dann meine Kühlbox – ich präsentiere:

Halbwegs fertig mit der Küche, haben mein Papa und ich innerhalb von zwei Stunden eine rustikale Kiste gebaut, die ich dann als Sitzbank nutzen kann. Als Grundlage dienten einfache, noch sägerauhe Bretter:

 

Die dann zusammengesägt… …’n bissl geschliffen… …und ‘n bissl rumgeschraubt…

…und schon hat man ‘ne Kischte:

Und ja, da sind noch Strichmännchen und so auf dem Deckel 😀 Die verschwinden dann demnächst beim Schleifen des ganzen Stücks und einölen (obwohl… vielleicht lasse ich sie auch verschont ;D)

Lena Wagner

12. Oktober 2018